17
Aug

Innovationspartnerschaft: Konsortium forscht an biochemischer Umwandlung von kommunalen Abfällen im Großraum Paris

Die Aufbereitung kommunaler, organischer Abfälle in Ballungsräumen stellt Kommunen vor große Herausforderungen. In einem vom deutsch-französischen Beratungsunternehmen Tilia geführten Konsortium mit Beteiligung des DBFZ soll ein System zur Co-Methanisierung von organischen Abfällen und von Klärschlämmen im Großraum Paris entwickelt werden. Übergeordnetes Ziel ist die Steigerung der Umwandlung von organischem Kohlenstoff in den Energieträger Methan, die Erzielung einer möglichst positiven Gesamtenergiebilanz und die Minimierung der entstehenden Nebenprodukte.

Weiterlesen

17
Mai

Energiecluster trifft Wissenschaft 2018

Technologietransfer wird möglich! Der Netzwerk Energie & Umwelt e. V. und die Stadt Leipzig, Amt für Wirtschaftsförderung, laden gemeinsam zum achten Forum „Energiecluster trifft Wissenschaft“ an die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig ein.
Leipziger Unternehmen stehen im Mittelpunkt, ihre Bedarfe an die wissenschaftliche Leistungsfähigkeit sowie die weiteren Anforderungen an ihre zukünftigen Mitarbeiter werden formuliert. Die wissenschaftlichen Einrichtungen werden dazu ihre akademischen Antworten präsentieren und innovative Projekte vorstellen, bei denen Energie- und Umweltunternehmen eingebunden sind oder von deren Ergebnissen sie profitieren können.

Weiterlesen

09
Mai

Kamingespräch 2018

Sie wollen Informationen aus erster Hand zur künftigen Entwicklung des Energiesektors auf internationalen Märkten? Sie haben Ideen und Projekte im Bereich Energie- und/oder Umwelttechnik, die Sie international erweitern möchten? Sie benötigen Partner zu ihrer Umsetzung? Sie suchen das gemeinsame Gespräch zur Inspiration und Weiterentwicklung Ihrer Projektansätze?

Weiterlesen

24
Apr

Treffen des Clusterteams Handel und Dienstleistung

Am 24.04.18 traf sich das Clusterteam Handel und Dienstleistung im Cluster der Energie- und Umweltunternehmen. Herr Jaschke, der im Auftrag der CG Gruppe das Areal am Postbahnhof entwickelt, stellte die Planung vor, hier vor allem die Energie- und Umweltbranche anzusiedeln. Herr Lingk von der Wirtschaftsförderung berichtete über die Idee eines Projektzentrums für die Branche. Den Schlusspunkt setzte Herr Quiring von der GET AG. Er sucht Partner für ein Projekt im B2C Bereich.

Weiterlesen

20
Apr

Treffen des Clusterteams E-Mobilität

Am 19.04.2018 traf sich das Clusterteam Elektromobilität im Cluster der Energie- und Umweltunternehmen. Das Treffen stand ganz im Zeichen der Leipziger Erfolgsgeschichte der E-Autovermietung Strominator. Das in Leipzig gegründete Unternehmen ist letztes Jahr mit einem Partner aus Thüringen fusioniert und mittlerweile bundesweit tätig. Der nächste Schritt war ein neuer Markenauftritt „nextmove“. Herr Becker von der Wirtschaftsförderung informierte über den Umsetzungsstand der Elektromobilität in Leipzig.

Weiterlesen

16
Apr

AHK-Geschäftsreise nach Tokyo

Im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) findet vom 16. – 19. April 2018 eine AHK-Geschäftsreise nach Japan zum Thema Energieeffizienz für öffentliche Gebäude und Wohngebäude statt. Durchgeführt wird die Reise von der Deutschen Industrie- und Handelskammer Japan (AHK Japan) in Kooperation mit Baden-Württemberg International (bw-i) und dem OAV – German Asia-Pacific Business Association.

Hier werden noch Fachreferenten für die Konferenz am 17.04.2018 in Tokyo gesucht.

Anmeldeschluss: 05.03.2018!

Weiterlesen

06
Mär

7. IT-Branchentreff in Halle

Das Event wird vom Cluster IT Mitteldeutschland in Kooperation mit dem Technologiepark Weinberg Campus ausgerichtet. Neben dem fachlichen Austausch steht dabei das Networking untereinander im Mittelpunkt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weiterlesen

29
Jan

Bundesweite Fachkonferenz "Elektromobilität vor Ort" erstmals in Mitteldeutschland

Emissionsfreie Mobilität auf dem Land und in der Stadt – auf der 5. Fachkonferenz "Elektromobilität vor Ort" informiert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) über den Aufbau der Elektromobilität in Städten und Gemeinden. Die Veranstaltung findet am 26. und 27. Februar in Leipzig und damit erstmals in Mitteldeutschland statt.

Weiterlesen

12
Dez

LVZ: „Neu-Preis“ für Clever Shuttle

Die Energiewende stellt Deutschland vor enorme Herausforderungen – aber sie bietet Unternehmern auch viele Chancen. Ein Beispiel dafür ist der Fahrdienst Clever Shuttle, den sich drei Berliner ausdachten und in Leipzig zum ersten Mal praktizierten.

Weiterlesen

28
Nov

Bewerbungsphase für den IQ Innovationspreis 2018 gestartet: Jetzt bewerben!

Ab sofort können wieder Bewerbungen für den Clusterinnovationswettbewerb IQ Innovationspreis Mitteldeutschland für die Branchen Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences eingereicht werden können. Der Cluster IT Mitteldeutschland unterstützt auch im nächsten Jahr den IQ-Preis mit dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung und Vermarktung der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturregion Mitteldeutschland.
 
Im Rahmen des mit rund 70.000 Euro dotierten IQ-Wettbewerbs finden auch die eigenständigen lokalen IQ Innovationspreise Halle (Saale), Leipzig und Magdeburg statt. Bewerber aus diesen Städten haben doppelte Gewinnchancen.

Die Teilnahme beim IQ Innovationspreis ist kostenfrei und erfolgt einfach & schnell über das Online-Bewerbungsformular unter: www.iq-mitteldeutschland.de.

Weiterlesen

Seite 1 von 11