Newsletter Mai 2019

Sehr geehrte Mitglieder des Netzwerk Energie & Umwelt e. V.,

wir möchten Sie nachfolgend über aktuelle Themen, kommende Aktivitäten sowie Veranstaltungen im Energie- und Umweltbereich informieren.

Montag, 6. – 10. Mai 2019
Geschäftschancen für Energie- und Umweltunternehmen in Chile, Peru und Kolumbien – Delegationsbesuch aus Südamerika in Sachsen

Präsentieren Sie Ihre Produkte und Leistungen einer lateinamerikanischen Unternehmerdelegation aus Chile, Peru
und Kolumbien. Die Delegation wird sich vom 6. bis 10. Mai 2019 im Rahmen des BBA-Projektes (Branchenbezogenes
Absatzförderinstrument) in Sachsen aufhalten, um Technologien und potenzielle Partner aus dem Branchenumfeld Energie-
und Umwelttechnik zu identifizieren. Interessierte Unternehmen können die Delegation zu einem Gruppenbesuch empfangen oder an der zentralen Informations- und Matchmarketingveranstaltung am 9. Mai 2019 teilnehmen.

Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Mittwoch, 8. Mai 2019
45. Beratung des Clusterteams Wasser/Abwasser

Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort:       Sachsen Wasser GmbH, Stephanstraße 4, 04103 Leipzig

Tagesordnung

TOP 1 – Begrüßung
            (Herr Dr. Jürgen Wummel, Sachsen Wasser GmbH)
Top 2 – Protokollkontrolle / offene Punkte
            (Herr Dr. Jürgen Wummel, Sachsen Wasser GmbH)
Top 3 – „Kleinkläranlagen im Iran“
            (Herr Dr. Jürgen Wummel, Sachsen Wasser GmbH)
TOP 4 – Aktuelles NEU e. V.
            (Frau Sandra Kästner, Geschäftsstellenleiterin)
TOP 5 – Sonstiges
            (alle Teilnehmer)

Wir bitten um eine Teilnahmebestätigung bis spätestens 3. Mai 2019 an ute.liebelt@leipzig.de.

Freitag, 10. Mai 2019
VEE-Jahrestagung 2019 - Energieland Sachsen - im Spannungsfeld zwischen
Kohleausstieg, Strukturwandel und Landtagswahl

Uhrzeit: 13:00 - 18:00 Uhr
Ort: Kulturhaus Böhlen, Leipziger Str. 40, 04564 Böhlen (bei Leipzig)

Tagesordnung

09:30 Uhr optional Werksbesichtigung Kraftwerk Lippendorf (Treffpunkt: ab 9:00 Uhr, Kraftwerk Lippendorf, Hauptstraße 200, 04575 Neukieritzsch OT Lippendorf)
12:00 Uhr Ankommen - Mittagsbuffet & Networking
13:00 Uhr Eröffnung der Jahrestagung durch den Präsidenten der VEE Sachsen e.V. (Dr. Wolfgang Daniels)
13:20 Uhr Die Ergebnisse der Kommission Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung und ihre Umsetzung, (Dr. Felix Chr. Matthes) Öko-Institut Berlin, Mitglied der "Kohlekommission"
14:10 Uhr Die Kosten von unterlassenem Klimaschutz, (Frank Peter) AGORA ENERGIEWENDE
15:00 Uhr Kaffeepause & Networking
16:00 Uhr Erneuerbare Energien in Sachsen - Eine reale Einschätzung 2019, (Hans-Jürgen Schlegel) VEE Sachsen e.V.
16:20 Uhr Netzstabilität und Regeleingriffe, (Uwe Granzow) Leiter Regionalzentrum Ost, 50Hertz Transmission GmbH
16:40 Uhr Strukturwandel in der Innovationsregion Mitteldeutschland, (Werner Bohnenschäfer) Projektleiter Innovationsregion Mitteldeutschland
17:00 Uhr Podiumsdikussion mit den Referenten und den Energiepolitischen Sprechern der Landtagsfraktionen
18:00 Uhr Ende der Jahrestagung

Die Anmeldemöglichkeit läuft bis zum Freitag, den 3. Mai 2019.

Das Anmeldeformular finden Sie https://www.vee-sachsen.de/jahrestagung2019.

Mittwoch, 17. Mai 2019
8. Wirtschaftsgespräch – Clusterteam Umwelt

Uhrzeit:  09:00 Uhr – 14:00 Uhr
Ort:        UFZ Leipzig, Permoserstraße 15, 04318 Leipzig, Gebäude 1, Raum 254

Thema ist dieses Mal „Internationale Kooperation in den Umwelttechnologien“, mit dem Schwerpunkt auf Lateinamerika. Wir hoffen auf einen lebhaften Erfahrungsaustausch zwischen denjenigen unter Ihnen, die bereits international aktiv sind und natürlich auch mit all denen, die es werden möchten.

Tagesordnung

Networking I
ab 9:00 Uhr – Registrierung & Gespräche bei Kaffee/Tee

Information & Diskussion I
9:30 Uhr – Begrüßung
              (Frau Karen Görner, UFZ)
9:45 Uhr – „Umwelt- und Energietechnik für den chilenischen Markt“
              (Frau Saskia Richter, iBDC-Group)
10:15 Uhr – „Gewinnung von Brauchwasser und Rohstoffen aus kontaminierten
               Bergbauwässern als Beispiel für für Sektorkopplung“

Networking II
10:45 Uhr – Pause

Information & Diskussion II
11:15 Uhr – „Internationales Expertennetzwerk Zukunftsstadt“
                 (Herr Stephan Bartke, UFZ)
11:45 Uhr – „Von Aquaponik bis Biogas – Praxiserfahrungen aus Projekten in Ecuador, Chile und Peru
                 (N.N., FWE GmbH)

Information & Diskussion III, Networking III
12:15 Uhr – Raum für Gespräche in kleiner Runde / ggf. 5. Vortragsslot
12:45 Uhr – Raum für Gespräche in kleiner Runde bei Kaffee/Tee und Imbiss
14:00 Uhr – Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist bis zum 9. Mai 2019 erforderlich.
Das dazugehörige Formular finden Sie hier.

Ansprechpartner: Frau Karen Görner
Telefon: +49 341 235 4784
E-Mail: karen.görner@ufz.de

Montag, 20. Mai - 21. Mai 2019
GET AG Energietagung

Uhrzeit: 14:00 Uhr - 16:30 Uhr (beide Tage)
Ort: Seaside Park Hotel, Richard-Wagner-Straße 7, 04109 Leipzig

Smart Energy, Elektromobilität, Künstliche Intelligenz - viele Schlagworte lesen wir und wieder. Doch wohin geht die Reise und was wir in unseren Koffer packen? Unter dem Motto "Zukunftspotenziale für den Energievertrieb" möchten wir mit den Tagungsteilnehmern aus der Energiewirtschaft, den Referenten, Partnern und Workshop-Leiterndiskutieren. Auf der GET AG Energietagung erwarten Sie Vorträge über"Zukunftspotenziale für den Energievertrieb" sowie spannende Workshops zu den Themen "Heizkostenabrechnung", "Abrechnung von Elektromobilität" sowie "Design Thinking". Darüber hinaus gibt die GET AG Einblicke in aktuelle Produktenentwicklungen.
Die Veranstaltung ist kostenpflichtig und richtet sich vor allem an Geschäftsführer, Produktmanager sowie Marketing- und Vertriebsleiter, ebenfalls an österreicher Versorgungsunternehmen.

Weitere Informationen zum Programm als auch die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter:
https://tagung.get-ag.com/get2019/tagung/

Donnerstag, 23. Mai 2019
Clusterteam Energieeffizienz – 5. Workshop

Uhrzeit:  17:30 bis ca. 19:00 Uhr
Ort:        Forsthaus Raschwitz, Koburger Straße 33, 04416 Markkleeberg

Das dazugehörige Programm finden Sie in Kürze auf der Internetseite, www.iblindner.de.
Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 20. Mai 2019 unter iblindner@me.com an.

Montag, 27. Mai 2019
Kamingespräch – des NEU e. V.

Uhrzeit:  15:00 Uhr – 18:00 Uhr (Anmeldung ab 14:45 Uhr)
Ort:         Mädlervilla, Hans-Driesch-Str. 2, 04179 Leipzig

Tagesordnung

15:00 Uhr – Begrüßung und Einführung 
                 (Herr Kai-Uwe Blechschmidt, Netzwerk Energie & Umwelt e. V.)
15:10 Uhr – Maßgeschneiderte Unterstützung bei der Markterschließung - Wirtschaftsförderung als Türöffner in Politik und Administration
                 (Herr Sebastian Kratsch, Stadt Leipzig, Amt für Wirtschaftsförderung)
15:25 Uhr – Best Practice: Aone Deutschland AG – Ein Vietnamesisch-Deutsches Joint Venture mit Hauptsitz in Leipzig
                 (Herr Hoang Xuan Nguyen, Aufsichtsrat Aone Deutschland AG)
15:35 Uhr – Finanzierung für den Mittelstand in Leipzig und Region
                 (Frau Yvonne Hummel, Oberbank Österreich – Mittelstandsbank,Niederlassungsleiterin)
15:50 Uhr – Kommunales Crowdfunding 
                 (Herr Erik Ackermann, Fraunhofer Center for International Management and  
                  Knowledge Economy IMW, Gruppe Innovationsfinanzierung
16:10 Uhr – Schlusswort
                  (Herr Thomas Lingk, Stadt Leipzig, Amt für Wirtschaftsförderung)

Teilnahmebeitrag:
20 € für Mitglieder des NEU e.V.
40 € für Nicht-Mitglieder des NEU e. V.

Bitte melden Sie sich bis zum 19.05.2019 hier (https://neu.energiemetropole-leipzig.de/de/eigene-veranstaltungen/kamingespraech-2019) an.

Dienstag, 4. Juni 2019
Clusterteam Solar

Uhrzeit: 17:00 Uhr – 19:30 Uhr
Ort:       DBFZ-Deutsches Biomasseforschungszentrum GmbH, Torgauer Str. 116, 04347 Leipzig

Das Programm finden Sie in Kürze auf der Internetseite der Energiemetropole Leipzig.

Mittwoch, 5. Juni 2019
3. e7 – Energiekonferenz

Uhrzeit:  10:00 Uhr – 16:00 Uhr (Anmeldung ab 9:30 Uhr)
Ort:         Parkschloss, Nikolai-Rumjanzew-Str. 100, 04207 Leipzig

die e7-Ingenieure veranstalten am 5. Juni 2019 die 3. Energiekonferenz in Leipzig.
Weitere Informationen zum Programm sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

Allen Mitgliedern des NEU e.V. wird ein Nachlass auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 30 % angeboten! NEU e.V.-Mitglieder zahlen somit nur 69,30 € für die Teilnahme statt 99 €.

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis zum 30.05.2019 an:

Fax:   0341-4234 8499
Mail:  info@e7-Gruppe.de

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Kästner
Geschäftsstellenleiterin NEU e. V.