Newsletter März 2019

Sehr geehrte Mitglieder des NEU e. V.,

wir möchten Sie nachfolgend über aktuelle Themen, kommende Aktivitäten sowie Veranstaltungen im Energie- und Umweltbereich informieren.

Dienstag, 12. März 2019
45. Beratung des Clusterteams Wasser/Abwasser

Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Sachsen Wasser GmbH, Stephanstraße 4, 04103 Leipzig

Impulsvorträge
Kleinkläranlagen im Iran
Herr Dr. Wummel, Sachsen Wasser GmbH
Aktuelles Neu e.V.
Frau Sandra Kästner, Geschäftsstellenleiterin NEU e. V.

Hinweise zur Veranstaltung finden Sie hier.

Donnerstag, 14. März 2019
Review zur E-World 2019

Uhrzeit: 17:00 – 19:00 Uhr
Ort: Metropolregion Mitteldeutschland, Schillerstr. 5, 04109 Leipzig

Die international renommierte Messe E-world energy & water (05.-07.02.2019) brachte auch in diesem Jahr wieder Experten aus der ganzen Welt zusammen. Im Mittelpunkt standen aktuelle Branchentrends, innovative Technologien und Lösungen. Anlässlich der Messe veranstaltet der Cluster IT Mitteldeutschland e. V. die jährliche E-world-Nachlese. Die Mitglieder deren Arbeitskreises Energie 4.0 präsentieren dabei eine Review zur Messe und laden anschließend zum gemeinsamen Get-together ein.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Melden Sie sich noch heute zum Event an, einfach per Mail an events@it-mitteldeutschland.de.

Montag, 18. März 2019
Einladung zum Runden Tisch "Green Culture Leipzig"

Uhrzeit: 14:00 – 19:00 Uhr
Ort: Moritzbastei, Schillerstr. 5, 04109 Leipzig

Die Green Music Initiative veranstaltet am 18. März 2019 im Rahmen des Green Culture Leipzig Modellprojektes einen Runden Tisch in der Moritzbastei und lädt herzlich dazu ein miteinander ins Gespräch zu kommen. Nach zahlreichen interessanten Gesprächen, motivierten Anregungen und ersten Begegnungen möchte die Green Music Initiative projektrelevante Akteure aus der Stadtverwaltung, Politik, Unternehmen, Wissenschaft und natürlich den Kulturbetrieben einladen, um gemeinsam herauszufinden, wie ein solches Modellvorhaben konkreter aussehen könnte und was für seine Umsetzung vonnöten ist.
Daher bitten wir, sich über den folgenden Link zur Veranstaltung anzumelden: https://green_culture_leipzig.eventbrite.de.

Weitere Informationen gibt es unter folgenden Anlagen:
- Green Culture Leipzig_Projektbeschreibung
- Einladung_Green Culture Leipzig Treffen

Mittwoch, 20. März 2019
Exkursion in ein Gleitendes Nahwärmenetz in Haßfurt

Herr Fellgentreff lädt Sie für den 20. März laden zur Besichtigung der Stadtwerke Haßfurt in ihr „gleitendes Nahwärmenetz Osterfeld II“ ein. Die Exkursion führt in das seit 2016 in Betrieb befindliche Wärmenetz mit seinen 74 angeschlossenen Nutzern und zeigt am konkreten Beispiel die Möglichkeiten Kalter, intelligenter Wärmenetze. Seien Sie dabei, überzeugen Sie sich von der Technologie und diskutieren Sie mit, über dessen Potentiale bei der Bewältigung der großen Aufgabe, unser Land in ein neues Energiezeitalter zu führen. Partizipieren Sie von den 3 Jahren Erfahrung. Lassen Sie sich die Chancen und Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der Technologie zeigen.

Bitte informieren Sie Herrn Felgentreff über Ihr Kommen. Es genügt eine kurze Antwortmail mit „Ja, ich bin dabei!“ an tbs@bernd-felgentreff.de.

Weitere Informationen gibt es unter folgenden Anlagen:
- Exkursion-Haßfurt-20-03-2019

Donnerstag, 21. März 2019
futureSAX Innovationsforum

Uhrzeit: 9:00 Uhr
Ort: Hotel Kloster Nimbschen, Nimbschener Landstraße 1, 04668 Grimma

Wir möchten Sie auf das futureSAX-Innovationsforum www.futuresax.de/veranstaltungen/futuresax-innovationsforum-70634 am 21. März 2019 in Grimma aufmerksam machen. Das Innovationsforum steht unter dem Motto: "Know-how - Wissen wie! Durch Wissens- und Technologietransfer Innovationsfähigkeit stärken und Wettbewerbsvorteile nutzen!" Der Wissens- und Technologietransfer bietet viele Chancen, aber auch Herausforderungen für die Sicherung und den Ausbau des Innovationsstandortes Sachsen. Besonders für kleine und mittelständische Unternehmen, stehen die Fragen der effizienten Nutzung von Transfer und wie daraus Wettbewerbsvorteile entstehen können im Vordergrund. Es erwarten Sie spannende vier spannende Themen im World Café und interessante Workshops und Panels. Werfen Sie direkt einen Blick in das Programm und melden Sie sich noch heute futureSAX-Webseite an! Zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte Ronny Kittler (Projektmanager Wissenschaft & Transfer) ronny.kittler@futuresax.de.

Donnerstag, 28. März 2019
Impuls für 2019 – mit Biogas flexibel in die Zukunft am DBFZ

Hinweise zur Veranstaltung finden Sie hier.

Dienstag, 2. April 2019
Clusterteam Solar

Uhrzeit: 17:00 – 19:30 Uhr
Ort: DBFZ-Deutsches Biomasseforschungszentrum gGmbH, Torgauer Str. 116, 04347 Leipzig

Das Programm finden Sie in Kürze auf der Internetseite der Energiemetropole Leipzig.

Donnerstag, 4. April 2019
17. Mitteldeutsches Energiegespräch des Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge e. V.

Hinweise zur Veranstaltung finden Sie hier.

Dienstag, 9. April 2019
Fachtagung: Perspektiven in der Entwicklungszusammenarbeit

Uhrzeit: 13:15 – 16:30 Uhr
Ort: in der Sächsischen Aufbaubank, Pirnaische Straße 9, 01069 Dresden

Unter dem Motto „SACHSEN! Weltweit dabei.“ können sich sächsische Unternehmer auch in diesem Jahr zur Sächsischen Außenwirtschaftswoche über strategische und praktische Aspekte des Auslandsgeschäfts informieren. Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft und die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH sowie die beteiligten Institutionen laden Sie im Rahmen der Außenwirtschaftswoche herzlich zur Fachtagung "Perspektiven in der Entwicklungszusammenarbeit" ein. Erfahren Sie mehr über die Instrumente der Entwicklungszusammenarbeit des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, wie Unternehmen diese bereits nutzen konnten und tauschen Sie sich zu Herausforderungen und Chancen mit erfolgreichen Projektdurchführern aus. Das Programm sowie die Anmeldung zur Fachtagung "Perspektiven in der Entwicklungszusammenarbeit" finden Sie unter https://standort-sachsen.de/75266. Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH veranstaltet am Vormittag des 9. April 2019 außerdem die MOE-Fachtagung. Hier werden Ihnen Ansatzpunkte für den Aufbau und die Erweiterung von Absatz- und Kooperationsbeziehungen in Mittel- und Osteuropa vermittelt. Ergänzt wird das Programm durch das Spezialthema "Marktchancen Südosteuropa". Ausführliche Informationen zu dieser Fachtagung finden Sie unter https://standort-sachsen.de/52721.

Über weitere Veranstaltungen können Sie sich auf der Webseite zur Sächsischen Außenwirtschaftswoche informieren.

Mittwoch, 10. April 2019
MSR-Spezialmesse Chemiedreieck 2019

Ort: in Halle (Saale)

Die MEORGA GmbH veranstaltet am 10. April 2019 in der Halle Messe in Halle (Saale) eine Spezialmesse für Mess-, Regel- und Steuertechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. Hier zeigen führende Hersteller der Branche ihre Geräte und Systeme sowie neue Trends im Bereich der Automatisierung. Diese Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Dem Besucher werden Informationen und interessante Gespräche ohne Hektik oder Zeitdruck ermöglicht. Neben der Produkt- und Leistungsshow der Aussteller bietet die Messe zahlreiche Fachvorträge zu aktuellen Themen. Für das leibliche Wohlergehen der Besucher sorgen kleine Snacks und Erfrischungsgetränke, die selbstverständlich gratis bereitgehalten werden.

Der Besuch der Messe inklusive Imbiss + Fachvorträge ist kostenlos.

Mittwoch, 8. Mai 2019
Informationsveranstaltung: Windenergie in Ostasien

Ort: in der Handelskammer Hamburg, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) findet am 08.05.2019 eine AHK-Informationsveranstaltung in der Handelskammer Hamburg statt. Durchgeführt wird die Veranstaltung vom OAV – German Asia-Pacific Business Association und Baden-Württemberg International (bw-i) in Kooperation mit den Auslandshandelskammern Japan, Südkorea und Taiwan. https://www.german-energy-solutions.de/GES/Redaktion/DE/Veranstaltungen/Intern/2019/Infoveranstaltungen/iv-ostasien.html

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, den Teilnehmern werden lediglich für das ganztätige Catering Kosten in Höhe von 50,00 Euro (inkl. MwSt.) in Rechnung gestellt.
Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:
OAV – German Asia-Pacific Business Association
Julian Balkowski
Telefon: +49 40 35 75 59-37
E-Mail: balkowski@oav.d

 

Weitere Veranstaltungshinweise finden Sie jederzeit auf unserer Internetseite unter:
www.neu.energiemetropole-leipzig.de/veranstaltungen

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Kästner
Geschäftsstellenleiterin NEU e. V.