Newsletter Oktober 2019

Sehr geehrte Mitglieder des Netzwerk Energie & Umwelt,

wir möchten Sie nachfolgend über aktuelle Themen, kommende Aktivitäten sowie Veranstaltungen im Energie- und Umweltbereich informieren.


Dienstag, 01. Oktober 2019
Clusterteam neue Energiesysteme

Uhrzeit: 17:00 – 19:30 Uhr
Ort: DBFZ-Deutsches Biomasseforschungszentrum gGmbH, Torgauer Str. 116, 04347 Leipzig

17:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung neuer Teilnehmer im Clusterteam „neue Energiesysteme“
17:05 Uhr Verschiedenes (Informationen, Neuigkeiten, sonstiges)
17:10 Uhr Ideen, Anregungen, Meinungen – Meinungsaustausch zu den Themen 2020
17:20 Uhr Regenerative Heizung- und Kühlungsenergie durch aktivierte Spundwandsysteme – eine Fusion von Wissenschaft, Bau- und Energiewirtschaft
Herr Bernhard Puttke / Herr Gunther Johne, Aqua2Power Sales GmbH, Dresden
17:50 Uhr Aquifere – Situationen in Mitteldeutschland
Herr Marcus Meisel, Jena-GEOS Ingenieurbüro GmbH, Jena
18:20 Uhr Diskussion zu den soziologischen Fragen der Energiewende in Deutschland – „Wie sage ich es meinem Kind?“
Herr Dr. Enrico Schöbel, Universität Leipzig
18:50 Uhr Nächster Schritt der Energiewende – Aktuelles zur CO²-Bepreisung
Herr Matthias Reichmuth, Leipziger Institut für Energie GmbH
19:20 Uhr Schlussdiskussion: Meinungen, Anregungen, Vorschläge zu den Themen im Clusterteam
alle Teilnehmer

 

 

Samstag, 29. Oktober 2019
futureSAX-Innovationsforum „Zukunftsfeld Umwelt- und Ressourcentechnologie“

Uhrzeit: 08:00 Uhr
Ort: TU Bergakademie Freiberg, Akademiestr. 6, 09599 Freiberg

Themen:

Neue Rohstoffkreisläufe: Am Abfall zum Rohstoff – die Kreislaufwirtschaft als Geschäftsmodell
Herr Philipp Büttner, Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie, Freiberg
Neue Rohstoffquellen: Erneuerbar und Grün – Chancen der Wasserstoff-Wirtschaft
Herr Karl Lötsch, Innovationscluster HZwo, Chemnitz
Geringer Verbrauch: Weniger ist mehr – Reduktion und Effizienz als Wettbewerbsvorteil
Herr Mark Richter, Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umwelttechnik IWU, Chemnitz

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: https://www.futuresax.de/veranstaltungen/futuresax-innovationsforum-70714

Mittwoch, 06. – 07. November 2019
Lebendige Luppe im Kontext einer zukünftigen Auenentwicklung

Uhrzeit: 10:30 Uhr (Registrierung und Empfang)
Ort: Leipziger Kubus des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung - UFZ

Für weitere Informationen zum Tagesablauf der beiden Tage klicken Sie auf den Link: https://www.ufz.de/index.php?de=40757

Bitte melden Sie sich bis zum 17. Oktober 2019 an.

E-Mail: info@lebendige-luppe.de
Telefon: 0341-86967550
Online-Formular: www.ufz.de/fachtagung-luppe

Terminblocker

09. Oktober
MUT 2019https://www.mut.business/mut2019.html

29./30. Oktober
8. Ostdeutsches Energieforum https://www.ostdeutsches-energieforum.de/programm-2/

28. Oktober – 22.November
Delegation aus Weißrussland, Georgien, Iran, Moldawien, Mongolei und der Ukraine mit Schwerpunkt
Energieeffizienz in der Industrie und dem Bausektor. Es bieten sich Möglichkeiten zu B2B Kontakten
und Erschließung von Auslandsmärkten. Zur Auftaktveranstaltung
am 29. Oktober ist eine Partnerbörse geplant.

Weitere Informationen erhalten Sie unter jan.becker@leipzig.de

 

13. Expertentreffen der Energiemetropole Leipzig

Der Netzwerk Energie & Umwelt e. V. und das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig laden Sie am 02. Dezember 2019 zum 13. Expertentreffen der Energiemetropole Leipzig unter dem Leitgedanken „Leipzig – denkt NEU!“ in den Mediencampus Villa Ida, von 9:00 bis ca. 17:30 Uhr, ein. Neben Themen wie Energiewende und nachhaltige Stadtentwicklung erwarten Sie drei informative Foren mit dem Schwerpunkt "Ressourcen der Zukunft - Mensch, Umwelt und Daten". Diskutieren Sie mit den Experten und der interessierten Öffentlichkeit die Chancen und Herausforderungen der künftigen wirtschaftlichen Entwicklung in den Bereichen Energie und Umwelttechnik.
Unter Schirmherrschaft des NEU e. V. und des Amtes für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig wird den Gästen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft eine Plattform zur Kommunikation und zur Vernetzung geboten. Zum Programm sowie zur Anmeldung geht es hier.


Weitere Veranstaltungshinweise finden Sie jederzeit auf unserer Internetseite unter: https://neu.energiemetropole-leipzig.de/de/veranstaltungen


Mit freundlichen Grüßen

Sandra Kästner
Geschäftsstellenleiterin NEU e. V.